Futterliste – Was darf rein, was nicht?

Nicht sicher, ob du deine Abfälle in den Komposter geben kannst? Mit unserer Futterliste bist du auf der sicheren Seite. Benutze die Suche oder filtere nach Futterart (Buttons) und dessen Eigenschaft (Legende).


Futter Merkmal
Aquarienpflanzen
Asche, Holzkohle
Avocado (Frucht)
Avocado (Schale, Stein)
Blätter
Blumen behandelt
Blumen, Zimmerpflanzen
Brot
Chili
Eierkarton
Eierschalen
Eierschalen (gemörsert)
Essensreste mit Salz, Essig, Senf
Fäkalien
Fischgräten
Fleisch
Früchte
Fussnägel, Fingernägel
Gemüse
Haare
Holz, Zellulosehaltiges
Hunde- und Katzenkot
Ingwer
Kaffeesatz
Kartoffelschalen
Karton
Karton, in Wasser eingelegt
Kleintiermist
Knoblauch- und Zwiebelschalen
Knoblauchzehe, Zwiebel
Knochen
Kohlreste
Kunststoff
Landerde
Laub
Laub: Walnuss, Eiche, Kastanie
Maisspindel
Melone
Metall
Milchprodukte
Nussschalen (Erdnuss, Walnuss, Hasel, Marroni)
Obst
Obst (Steine, Kerne)
Pilze
Rasenschnitt frisch
Rasenschnitt getrocknet
Sauerteig
Senf
Senfkörner
Tee
Tee: Kunststoffbeutel, Metallklammern
Urgesteinsmehl
Zigaretten, Zigarettenasche
Zitrusfrüchte
Wurzeln
Textil, Stoff
Walderde
Bokashi
  • Die 5 wichtigsten Faktoren der Wurmkompostierung
    Die 5 wichtigsten Faktoren der Wurmkompostierung

    Wurmkompostierung ist eine effiziente Methode, um organische Abfälle in nährstoffreichen Dünger umzuwandeln. Dabei spielen verschiedene Faktoren eine entscheidende Rolle, um optimale Bedingungen für die Würmer zu schaffen und den Kompostierungsprozess...

    Wurmkompostierung ist eine effiziente Methode, um organische Abfälle in nährstoffreichen Dünger umzuwandeln. Dabei spielen verschiedene Faktoren eine entscheidende Rolle, um optimale Bedingungen für die Würmer zu schaffen und den Kompostierungsprozess...

  • Das C/N-Verhältnis in der Praxis
    Das C/N-Verhältnis in der Praxis

    In der Kompostierung, sei es die klassische Hitzekompostierung oder die Wurmkompostierung, spielt das Verhältnis von Kohlenstoff (chemisches Zeichen «C») zu Stickstoff (chemisches Zeichen «N»), das als C/N-Verhältnis bezeichnet wird, eine...

    In der Kompostierung, sei es die klassische Hitzekompostierung oder die Wurmkompostierung, spielt das Verhältnis von Kohlenstoff (chemisches Zeichen «C») zu Stickstoff (chemisches Zeichen «N»), das als C/N-Verhältnis bezeichnet wird, eine...

  • Zitrusfrüchte kompostieren
    Zitrusfrüchte kompostieren

    Grundsätzlich kennt die Natur keinen Müll. Für jeden "Abfall" organischer Herkunft gibt es immer eine Verwendung und Aufarbeitung. So lassen sich auch Orangen, Zitronen, Grapefruits und exotische Früchte wie Ananas,...

    Grundsätzlich kennt die Natur keinen Müll. Für jeden "Abfall" organischer Herkunft gibt es immer eine Verwendung und Aufarbeitung. So lassen sich auch Orangen, Zitronen, Grapefruits und exotische Früchte wie Ananas,...

1 von 3